Naturverbindung, Wildnis-Leben

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wildnis leben

Die Natur um uns herum bietet einen einzigartigen Raum um sich selbst zu erfahren. Das, was wir mit dem Begriff „Natur“ beschreiben, ist das was überall und schon immer da war. Es ist unsere ursprüngliche Umgebung. Sich in ihr aufzuhalten befriedigt Bedürfnisse, die so alt sind wie die Menschheit. Zu lernen, die Dinge die wir zum leben brauchen selbst, direkt in der Natur, herstellen zu können, schafft eine tiefe Verbindung mit der natürlichen Welt und gibt ein Gefühl von tiefgehender Selbstständigkeit und Stärke.

Wir trainieren Fähigkeiten die uns ermöglichen, von dem zu leben was die Natur uns bietet und lernen, uns mehr und mehr in der Natur zuhause zu fühlen. Die eine Seite dieses Prozesses bilden handwerkliche Fertigkeiten, wie Feuermachen, Unterschlüpfe bauen, Körbe, Schnüre und andere Gebrauchsgegenstände herstellen.

Die andere Seite umfasst die Anpassung des Körpers und des Geistes an die Anforderungen des Lebens in der Natur. Darunter fallen an geistigen Fähigkeiten unter anderem Gelassenheit, Panikresistenz und Toleranz gegenüber Langeweile, sich in unangenehmen Situation zu entspannen und handlungsfähig zu sein. Körperliche Fähigkeiten umfassen Kältetoleranz, Ausdauer und Fortbewegungsfähigkeiten, die Gewöhnung an das Schlafen im Freien,  sowie die Konditionierung der Hände und Füße für natürliche Oberflächen.

Die Veranstaltungen zum Thema Wildnis-Leben und Verwildern finden als Workshops und Seminare statt.

Zu den Kursen: Termine

Veranstaltungen werden auch angeboten bei wildnistraining.de